Aktuelles

Selbstfahrende Fahrzeuge: die schöne neue Welt der Mobilität?!

von  Dr. Hendrik Koch
Aktuelle Entwicklungen autonomer Fahrzeuge deuten auf große Potenziale zur Lösung vieler Probleme im Bereich Verkehr hin. Doch viele offene Fragen auch bezüglich der Akzeptanz beim Kunden lassen am umfänglichen Nutzen für eine effizientere, nachhaltige Mobilität zweifeln.   Lesen Sie mehr

Potenzialorientierte Erlösplanung im ÖPNV

von  Peter Kampmeier
In dem Artikel von Peter Kampmeier werden neue Möglichkeiten aufgezeigt, Erlöspotenziale zu identifizieren, Transparenz im Erlöscontrolling zu schaffen und die Planungssicherheit zu erhöhen.   Lesen Sie mehr

Rückblick: 10 Jahre HVV-Erweiterung Niedersachsen

von  Jörg Sarnes
Vor zehn Jahren wurde der HVV auf die südlichen Randkreise ausgeweitet. mobilité unterstützte den HVV bei der tariflichen Integration und begleitete die Entscheidungsprozesse vor Ort.   Lesen Sie mehr

E-Tarif Heidelberg wird zum 01.01.2015 eingeführt

von  Johann von Aweyden
Die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet auf ihrer Internetseite über die geplante Einführung eines elektronischen Tarifs („E-Tarif") in Heidelberg. Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) hatte mobilité im Februar 2014 mit der Konzeption des E -Tarifs beauftragt.  Lesen Sie mehr

Mobilität der Zukunft: Radiobeitrag von mobilité-Geschäftsführer Jörg Sarnes

von  Jörg Sarnes
21 private Rundfunksender haben in den letzten Wochen deutschlandweit den Beitrag „Raus aus dem Verkehrs-Chaosland Deutschland" ausgestrahlt. Als Experte zum Thema spricht mobilité-Geschäftsführer Jörg Sarnes u. a. über verändertes Nutzerverhalten und die Herausforderungen für den ÖPNV.   Lesen Sie mehr

Welche Chancen bieten elektronische Tarife?

von  Johann von Aweyden
Unter dem Motto „E-Tarife – Chance für den ÖPNV“ hat Johann von Aweyden einen Vortrag zu den Möglichkeiten der elektronischen Tarifierung für den ÖPNV gehalten.   Lesen Sie mehr

Fallbeispiele mobilitätsbezogener Maßnahmen in Klimaschutzkonzepten

von  Peter Kampmeier
BUMP steht für „Boosting Urban Mobility Plans“. Auf der international ausgerichteten Konferenz des Instituts für Raumplanung der TU Dortmund hat Peter Kampmeier innovative Fallbeispiele mobilitätsbezogener Klimaschutzmaßnahmen vorgestellt.   Lesen Sie mehr

Wie sehen Entscheider im ÖPNV die Zukunft des E-Tarifs?

von  Johann von Aweyden
In dem Artikel von Johann von Aweyden, veröffentlicht in DER NAHVERKEHR Ausgabe 11/2014, wird die Frage beantwortet, welche Chancen und Risiken aus Sicht der Entscheider im Bereich der elektronischen Tarifierung bestehen.   Lesen Sie mehr

Herzlich Willkommen bei mobilité

 

Wir sind eine auf den Personenverkehr und den Öffentlichen Sektor spezialisierte Unternehmensberatung. Seit über 20 Jahren unterstützen wir private und kommunale Unternehmen sowie die öffentliche Hand mit dem Ziel, rechtzeitig auf die Anforderungen von morgen vorbereitet zu sein.

 

mobilité steht für Beweglichkeit, Flexibilität, aber auch für Veränderung. »Unternehmen bewegen« ist unsere Devise, mit der wir unsere Kunden zielgerichtet und ergebnisorientiert von der Strategie bis zur Umsetzung begleiten.

Beraterteam


Persönliche, individuelle und kompetente Beratung durch ein motiviertes Team:

Das ist mobilité.

Adresse und Kontakt

mobilité

Unternehmensberatung GmbH & Co KG

Schildergasse 120

50667 Köln


Fon: +49 221 921827-0

Fax: +49 221 921827-29

BDU Mitglied