Effektive und effiziente Finanzierungsstrukturen

 

Die Finanzierung von Leistungen im Öffentlichen Sektor und im Personenverkehr ist in der Regel vielschichtig und komplex. Transparenz, Planungssicherheit, Gesetzeskonformität, Daseinsvorsorge und Leistungsanreize sind nur einige der zu berücksichtigenden Aspekte. Für ein optimales Zusammenwirken von privatwirtschaftlichem Engagement und öffentlicher Aufgabe sind Finanzierungsstrukturen erforderlich, die einerseits einfach und transparent sind, andererseits aber auch strategischen und politischen Zwecken dienen. Eine zentrale Frage ist, ob das spezifische Finanzierungskonstrukt die gewünschte Wirkung entfaltet und wie die Effizienz zu beurteilen ist.

 

In unseren Kundenprojekten geht es oft um die Bewertung von Finanzierungsmechanismen. Hier genießen wir als neutrale und unabhängige Berater das Vertrauen aller Parteien. Auf Wunsch arbeiten wir treuhänderisch und schließen individuelle Vertraulichkeitsvereinbarungen mit den Projektpartnern ab. Bei der Gestaltung und Optimierung von Finanzierungsmechanismen oder Verteilungsschlüsseln kommt es auf eine valide Prognose der monetären und nichtmonetären Wirkungen an. Unsere Rechenmodelle unsere über 20-jährige Erfahrung sorgen dafür, dass die direkten und indirekten Konsequenzen transparent und nachvollziehbar hergeleitet werden können.

Vorgehensweise

 

 

Unser Leistungsangebot umfasst

  • Gestaltung von Finanzierungsinstrumenten im ÖPNV
  • Begutachtung von Finanzierungssystemen
  • Finanzierungsrechnungen für Verkehrsverträge
  • Konzeption von Verteilungsschlüsseln
  • Finanzierungskonzepte für neue Geschäftsmodelle
BDU Mitglied