(04/2012)
Multimodale Verkehrsangebote: Chancen nutzen - Risiken vermeiden

Der Mobilitätsmarkt vollzieht einen Wandel hin zu neuen, verkehrsmittelübergreifenden Angeboten und Dienstleistungen. Diese Verzahnung zu multimodalen Mobilitätsangeboten bietet interessante Chancen für etablierte Verkehrsunternehmen, Verkehrsverbünde und neue Mobilitätsdienstleister. Mit der Schaffung spezifischer Organisations- und Finanzierungsstrukturen gehen vielschichtige Implikationen im wirtschaftlichen und rechtlichen Bereich einher.

Dieses spannende wie aktuelle Thema betrachten Dr. Hendrik Koch und Dipl.-Jurist Jörg Niemann von Rödl & Partner in ihrem Artikel »Multimodale Verkehrsangebote im Personenverkehr: Wirtschaftliche und rechtliche Anforderungen an die Personenverkehrsmärkte der Zukunft« in der April-Ausgabe der Zeitschrift DER NAHVERKEHR.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: oder direkt über Herrn Dr. Hendrik Koch.

Ansprechpartner

Dr. Hendrik Koch
Berater

 

+49 221 921827-15
hendrik.kochmobilite.de

BDU Mitglied