(12/2010)
mobilité unterstützt LNVG bei der Entwicklung des Niedersachsentarifs

 

Die mobilité Unternehmensberatung GmbH unterstützt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) bei der Entwicklung des Niedersachsentarifs. Dieser Tarif soll schrittweise ab 2012 für alle Verkehrsunternehmen im Land Niedersachsen eingeführt werden. Er ermöglicht mit nur einem Ticket Fahrten, für die bislang mehrere Tickets erforderlich waren. Der Tarif soll sowohl bei den Eisenbahnen gelten wie auch bei allen anderen Verkehrsunternehmen wie regionalen Busunternehmen oder auch städtischen Verkehrsbetrieben. Die Einführung des Tarifes erleichtert den Fahrgästen den Zugang zum Öffentlichen Personennahverkehr, da er z. B. bereits zu Beginn der Reise den gesamten Reisepreis kennt.

 

Damit setzt mobilité die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der LNVG fort, die mit einer Machbarkeitsstudie und verschiedenen Prüfaufträgen für die Realisierung des Niedersachsentarifs im Jahr 2007 begonnen hat.

 

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen: Jörg Sarnes

 

Siehe auch Presseinformation der LNVG :

http://www.lnvg.de/uploads/media/2010-10-12.pdf

 

Ansprechpartner

Jörg Sarnes · Geschäftsführender Gesellschafter, +49 221 921827-11, joerg.sarnes@mobilite.de. Jörg Sarnes gründete 1994 die mobilité GmbH und ist seitdem geschäftsführender Gesellschafter.

Jörg Sarnes

Geschäftsführender Gesellschafter

 

+49 221 921827-11

joerg.sarnesmobilite.de

BDU Mitglied