Unser Beraterteam verbindet eine leidenschaftliche Motivation

 

Unser Anspruch ist es, Sie in allen Projektphasen - von der Strategie bis zur Umsetzung - kompetent zu begleiten. Dabei setzen wir stets auf eine persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Wir kennen die spezifischen Herausforderungen unserer Branche, die stets individuelle Antworten erfordern. Daher bringen wir ein hohes Maß an Flexibilität und Kreativität mit. So gelingt es uns, auch in schwierigen Situationen im komplexen Umfeld positive Veränderungen zu bewirken. Wir orientieren uns in unserem Handeln an den Nachhaltigkeitsdimensionen »Ökonomie«, »Ökologie« und »Sozialverträglichkeit«.

 

Unser Beraterteam verbindet eine leidenschaftliche Motivation für die Herausforderungen im Mobilitätsmarkt. Wir sind betriebswirtschaftliche Allrounder, Datenspezialisten und Moderationsexperten mit langjähriger Beratungserfahrung. Von uns können Sie jederzeit Qualität, Integrität, eine positive Haltung und ein konstruktiv-kritisches Hinterfragen von Strukturen, Vorstellungen und Ideen erwarten.

 

Lernen Sie unser Beraterteam kennen:

 

 

Jörg Sarnes

Dipl.Ing. Dipl.Wirt.Ing
Geschäftsführender Gesellschafter

Jörg Sarnes · Geschäftsführender Gesellschafter, +49 221 921827-11, joerg.sarnes@mobilite.de. Jörg Sarnes gründete 1994 die mobilité GmbH und ist seitdem geschäftsführender Gesellschafter.

Jörg Sarnes gründete 1994 die mobilité GmbH und ist seitdem geschäftsführender Gesellschafter. Er studierte Maschinenbau/Fahrzeugtechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Frühere Stationen seines Berufslebens waren der TÜV Rheinland e.V., die Audi AG und die Studiengesellschaft Verkehr mbH.

 

Seine Rolle als Berater sieht er darin, markt-, gesellschafts- und produktgetriebene Chancen in erfolgreiche Kundenstrategien umzusetzen. Die ökonomische und ökologische Weiterentwicklung von Unternehmen sowie das optimale Zusammenwirken von staatlichen und privaten Organisationen sind wesentliche Treiber seiner persönlichen Motivation. Jörg Sarnes ist „Certified Management Consultant“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (CMC/BDU 6490601).

 

+49 221 921827-11
joerg.sarnesmobilite.de

 

 

⇡ nach oben

Nils Hansen

Dipl.-Kaufmann
Manager und Prokurist

Nils Hansen · Prokurist und Projektmanager. Branchenerfahrung mit Schwerpunkten Public Transport, Financial Services und Telekommunikation

Nils Hansen ist Prokurist und Manager bei der mobilité GmbH. Er studierte Betriebswirtschaftslehre in Köln, Marburg und Canterbury/GB.

 

Mit strategischem Weitblick und gesundem Pragmatismus möchte er seine Kunden bewegen. Seine Branchenerfahrung mit Schwerpunkten Public Transport, Financial Services und Telekommunikation ermöglichen dabei Analysen und Konzepte mit Blick über den Tellerrand der eigenen Industrie.

 

In den vergangenen zehn Jahren hat er eine Vielzahl unterschiedlichster Beratungsprojekte in der Verkehrsbranche geleitet. Er deckt das gesamte betriebswirtschaftliche Spektrum ab, wobei ein Schwerpunkt seiner Arbeit auf den Themen Organisation und Finanzierung liegt.

 

+49 221 921827-20
nils.hansenmobilite.de

 

 

 

 

⇡ nach oben

Rüdiger Schmidt

Projektmanager

Rüdiger Schmidt ist seit 2017 als Projektmanager für mobilité tätig. Von 2003 bis 2004 hatte er bereits als Berater für mobilité die Einführung des Schleswig-Holstein-Tarifs und die Entwicklung des vertriebsdatengestützten Einnahmenaufteilungssystems mitgeprägt. Der gebürtige Schleswig-Holsteiner hat Physik und Sport an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel studiert. Er war unter anderem Geschäftsführer der NSH Nahverkehr Schleswig-Holstein GmbH und der URN Unternehmensgesellschaft Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH sowie Leiter Tarif und Vertrieb bei der Abellio GmbH in Essen.

 

Rüdiger Schmidt berät zu allen marktseitigen Themen des ÖPNV und zur Digitalisierung der Mobilität. Seine Arbeitsweise zeichnet sich durch ausgeprägte Kundenorientierung und pragmatische Lösungsansätze aus. Im Verkehrsverbund Rhein-Neckar war er u. a. verantwortlich für den mit dem Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichneten eTarif, der 2015 als Pilotprojekt in Heidelberg und 2017 im gesamten Verbundgebiet erfolgreich eingeführt wurde.

 

+49 221 921827-0

ruediger.schmidtmobilite.de

⇡ nach oben

Dr. Hendrik Koch

Dr. rer. pol.
Projektmanager

Dr. Hendrik Koch verfügt über eine vertiefte Fach- und Methodenkompetenz in den Bereichen Unternehmensentwicklung und innovative Geschäftsmodelle sowie umfassende Erfahrung im Bereich quantitativer/qualitativer und empirischer Analysemethoden.

Dr. Hendrik Koch ist als Projektmanager bei mobilité. Seit 2011 unterstützt er Kunden in den Bereichen Nachhaltigkeit, Mobilitätsmanagement, Marketing, Organisation und Controlling. Als Projektleiter entwickelt er innovative Mobilitätskonzepte und Geschäftsmodelle für integrierte Verkehrsangebote. Im Bereich Organisation schafft er Lösungen zur Neugestaltung der Aufbauorganisation und Kernprozesse von (Verkehrs)Unternehmen. Entwicklung und Umsetzung von Lösungen zum Erlöscontrolling mit Fokus auf potenzialorientierte Planung und Steuerung zählt ebenfalls zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten.   

 

Dr. Hendrik Koch studierte Betriebswirtschaftslehre u.a. in Frankreich und Australien und promovierte an der European Business School in Oestrich-Winkel über nachhaltiges Unternehmertum. Er verfügt über eine vertiefte Fach- und Methodenkompetenz in den Bereichen Unternehmensentwicklung und innovative Geschäftsmodelle sowie umfassende Erfahrung im Bereich quantitativer/qualitativer und empirischer Analysemethoden. Aktuell ist er zudem stellvertretender Vorsitzender im Fachverband »Nachhaltigkeit« im BDU. Zum Thema multimodale Mobilität hat er mehrere Publikationen zu den inhaltlichen Anforderungen von multimodalen Verkehrsangeboten verfasst sowie verschiedene Expertenworkshops und Vorträge hierzu gehalten.

  

+49 221 921827-15
hendrik.kochmobilite.de 

 

 

⇡ nach oben

Steffen Niklas

Dipl.-Geograph
Senior-Berater

Die Beratungsschwerpunkte von Steffen Niklas sind Einnahmenaufteilung, Tarifplanung und Tarifanalyse, Nachfrageanalyse sowie Potenzialorientierte Erlös- und Nachfrageprognose

Steffen Niklas ist Senior-Berater bei der mobilité GmbH. Er studierte Geographie mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt an der Universität zu Köln.

Die Beratungsschwerpunkte von Steffen Niklas sind: 

  • Einnahmenaufteilung
  • Tarifplanung und Tarifanalyse
  • Nachfrageanalyse 
  • Potenzialorientierte Erlös- und Nachfrageprognose


In vielen Projekten leitet Steffen Niklas den Bereich der Datenanalyse und Visualisierung. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei in der komplexitätsarmen Darstellung von Ergebnissen und Abbildung von Prozessen. Aus zahlreichen Projekten verfügt er über die hierfür erforderliche konzeptionelle Erfahrung bei der Planung und Umsetzung einfach visualisierbarer und dennoch flexibler Tools für seine Kunden. Je nach Kundenwunsch und Komplexität der Fragestellungen setzt er dabei seine unterschiedlichen Software- und Programmierkenntnisse ein, wie bspw.: 

  • Microsoft Office inkl. VBA
  • C#
  • Webprogrammierung
  • GIS


Auf diese Weise entstehen nah an den Kundenbedürfnissen ausgerichtete Darstellungen, Softwareprodukte und Analyse-Tools mit hohem Nutzwert für unsere Kunden.

 

+49 221 921827-18

steffen.niklasmobilite.de

⇡ nach oben

Benjamin Borna

M.Sc. Verkehrslogistiker
Analyst

Benjamin Borna · Analyst

Benjamin Borna ist seit 2017 als Analyst für die mobilité GmbH tätig. Vorher hat er zwei Jahre im Fachgebiet Statistik und Berichtswesen im Fachbereich Vertrieb und Verkehrswirtschaft bei der Hamburger Hochbahn AG gearbeitet. Als Analyst unterstützt Benjamin Borna hauptsächlich im Bereich Nachfrage- und Erlösprognose sowie der Analyse und Optimierung von Tarifsystemen. Weiterhin verfügt er über vertiefte Kenntnisse im Bereich Multimodalität.

 

+49 221 921827-10
benjamin.borna@mobilite.de

⇡ nach oben

Gabriella Kaminsky

Analyst

Gabriella Kaminsky ist als Analysten bei der mobilité GmbH seit Anfang 2017 tätig. Sie hat ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung beim Entwicklungsstandort Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH absolviert. Als Analyst u

Gabriella Kaminsky ist als Analysten bei der mobilité GmbH seit Anfang 2017 tätig. Sie hat ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung beim Entwicklungsstandort Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH absolviert. Als Analyst unterstützt Gabriella Kaminsky hauptsächlich im Bereich Software-Entwicklung und Datenbanken sowie Datenaufbereitung und -analyse. Sie hat ein ein breites Spektrum an Fachwissen im Bereich Datenmanagement für die Anwendung in Beratungsschwerpunkten im Bereich verkehrlicher Nachfrage- und Erlösprognosen.

 

+49 221 921827-12

gabriella.kaminskymobilite.de

 

 

⇡ nach oben

Katja Eich

Projektassistenz


Katja Eich unterstützt das Team von mobilité seit Juni 2016 als Projektassistentin. Davor war Sie jahrelang in der Dienstleistungs- und Beratungsbranche für diverse Kunden aus unterschiedlichen Branchen zuständig.

Frau Eich besitzt umfassende Kenntnisse in der Projektarbeit von der strategischen Projektentwicklung bis hin zur Prozessoptimierung. In Ihrer Rolle als Projektassistentin arbeitet sie mit in Projekten, übernimmt zum Teil aber auch Bereiche aus dem Office Management.

+49 221 921827-13
katja.eichmobilite.de






⇡ nach oben

Martin Westheide

Werkstudent


Martin Westheide studiert Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) an der Universität zu Köln und unterstützt das mobilité-Team derzeit als Werkstudent.

 

+49 221 921827-17

martin.westheide@mobilite.de

⇡ nach oben

Pia Sondermann

Praktikantin

Pia Sondermann studiert Geographie (Bachelor of Science) an der Universität zu Köln und unterstützt das mobilité-Team derzeit als Praktikantin.

 

+49 221 921827-0

pia.sondermann@mobilite.de

⇡ nach oben

Olaf Kesper

Dipl.-Chem., MBA
IT Architekt

Olaf Kesper ist freier IT-Berater bei der mobilité GmbH und ist verantwortlich für die IT-Infrastruktur von mobilité-Projekten und Experte für IT-Sicherheit.

Olaf Kesper ist freier IT Berater bei der mobilité GmbH. Er studierte Chemie an den Universitäten Köln und München, sowie Business Administration in London.

Herr Kesper ist Experte auf den Gebieten Netzwerk-Infrastruktur, Anwendungsentwicklung und Security. Er besitzt zahlreiche herstellerspezifische Zertifizierungen, z.B. der Firmen Cisco, Microsoft und IBM, sowie eine Reihe von prozess- und projektorientierten Zertifizierungen, z.B. ITIL und PRINCE 2.Seine langjährige Erfahrung in der Planung und Implementierung von Netzwerk-Infrastrukturen und IT-Architekturen bringt er erfolgreich in mobilité Projekte ein.

 

 

+49 221 921827-0

olaf.kespermobilite.de 

 

 

Guido Niebel


Dipl.-Inform. (FH)
EDV-Berater

Guido Niebel ist freier EDV-Berater und unterstützt unsere Kunden u. a. bei der Realisierung von Office- und Internet-basierten Lösungen.

Guido Niebel ist freier EDV-Berater und seit 1999 regelmäßig für die mobilité GmbH tätig. Er unterstützt unsere Kunden u. a. bei der Realisierung von Office- und Internet-basierten Lösungen.

+49 221 921827-0 
guido.niebelmobilite.de

⇡ nach oben

Christian Fox


Dipl.-Ing. Maschinenbau
EDV-Berater

Christian Fox ist freier EDV-Berater und unterstützt uns bei der Realisierung von komplexen Datenbanklösungen und kann er auf eine Vielzahl von Programmiersprachen und Softwaretechnologien zurückgreifen.

Christian Fox ist freier EDV-Berater und regelmäßig für die mobilité GmbH tätig.

Er unterstützt das mobilité Team u. a. bei der Realisierung von komplexen Datenbanklösungen, z. B. im Vertriebsbereich. Dabei kann er auf eine Vielzahl von Programmiersprachen (u. a. Pascal, C++, C‘, Java) und Softwaretechnologien (z. B. Java, SQL-Server u. a.) zurückgreifen.

+49 221 921827-0

⇡ nach oben

Johann von Aweyden 
Karima Benlamaallam 

Christian Fox 

Nils Hansen 

Peter Kampmeier 

Olaf Kesper 

Dr. Hendrik Koch 

Guido Niebel 

Steffen Niklas 

Jörg Sarnes 

Ines Strohm

Christian Wagner 

BDU Mitglied